Seite 1 von 3

S'Aigua Blancas - FKK-Strand auf Ibiza

Von Tina, Yvonne & Hans-Georg
Click here for more!

Der FKK-Strand Agua Blancas auf Ibiza
Der FKK-Strand Agua Blancas auf Ibiza
Foto:
Yvonne P.
Der Strand S'Aigua Blancas gehört zu den beiden offiziellen FKK-Stränden Ibizas. Der Strand liegt im Norden der Insel und teilt sich in eine nördliche und eine südliche Hälfte. Während an der nördlichen Hälfte überwiegend nackt gebadet wird, ist die südliche Hälfte eher szenig/textil ausgestattet.

Beschaffenheit

Im deutschen Sprachgebrauch - und somit auch auf vielen Landkarten - wird anstatt der offiziellen Bezeichnung "S'Aigua Blancas" auch gerne die Kurzform "Agua Blancas" verwendet.

Der Strand befindet sich im Norden der Insel und ist nach Osten ausgerichtet. Er ist streckenweise bis zu 30 Meter breit. Die Mindestbreite beträgt fünf Meter. Am späten Nachmittag verschwindet die Sonne allmählich hinter den Felsen und spendet angenehmen Schatten. Vor Ort befindet sich ein Strandrestaurant und ein Parkplatz. Sowohl der Strandbesuch als auch das Parken ist außerhalb der Sommermonate kostenlos. Das Publikum ist eher jung. In der Hauptsaison kostet das Parken allerdings drei Euro.

FKK-Flair

Weiter auf der nächsten Seite.


Link setzen bei

Kommentare

Es liegen keine Kommentare vor. Schreiben Sie das erste Kommentar!

Schreiben Sie ein Kommentar

Ihr Name*
Sprache*
E-Mail-Adresse  anzeigen
Homepage  anzeigen
Titel
Nachricht (mindestens 5 Wörter)
  captcha
Prüfziffer  
  bei neuen Kommentaren per eMail informieren
 


Link setzen bei
Listinus Toplisten

Aktuelle Umfrage

Umfrage